Landeskurtaxe

Was ist eine Kurtaxe?

Piana Rotaliana

Ab dem 1. November 2015 führte die Autonome Provinz Trient die Landeskurtaxe gemäß Landesgesetz 8/2002 Art 16-bis ein.
Diese Abgabe ist von jeder Person zu zahlen, die in einem Beherbergungsbetrieb im Landesgebiet übernachtet und wird maximal für 10 aufeinanderfolgende Nächte im selben Betrieb erhoben.

WAS IST EINE KURTAXE?

Bei der Kurtaxe handelt es sich um einen Betrag, der bei der Beherbergungseinrichtung zu zahlen ist und bei Aufenthalten von 1 bis 10 Nächten zusätzlich zum Preis des gebuchten Urlaubs anfällt.

PIANA ROTALIANA KÖNIGSBERG

  • 1,50 € pro Person/Nacht: Hotel, B&B, Agritourbetriebe, Fremdenzimmer, Wanderhütten
  • 1,00 € pro Person/Nacht: Campingplätze

BEFREIUNGEN

Von der Bezahlung sind befreit:

  • Kinder unter 14 Jahren;
  • Patienten, die in öffentlichen Krankenhäusern oder in akkreditierten Privatkliniken, die vom öffentlichen Gesundheitswesen anerkannt sind, im Landesgebiet ambulant behandelt werden;
  • Begleitpersonen von Patienten, die in öffentlichen Krankenhäusern oder in akkreditierten Privatkliniken, die vom öffentlichen Gesundheitswesen anerkannt sind, im Landesgebiet stationär behandelt werden, begrenzt auf eine Begleitperson pro Patient;
  • Mitarbeiter des Zivilschutzes sowie Angehörige der Polizei, des Heeres und der Feuerwehr, die aus Dienstgründen in den Beherbergungsbetrieben untergebracht sind;
  • Personen, die internationalen Schutz beantragen, unbegleitete minderjährige Ausländer sowie Opfer des Menschenhandels, die in den Beherbergungsbetrieben untergebracht sind;
  • Personen, die aufgrund von Verfügungen öffentlicher Behörden in Notsituationen als Folge von Naturkatastrophen oder anderen außerordentlichen Ereignissen in Beherbergungsbetrieben untergebracht sind.

DIENSTLEISTUNGEN

   

Die  TRENTINO GÄSTEKARTE ist inkl. bei einem Urlaubsaufenthalt in einem der Beherbergungsbetriebe, die an der Initiative teilnehmen. Sie ist vom Anreise- bis zum Abreisetag gültig.
Mit der Gästekarte haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Den kostenlosen Eintritt in mehr als 100 öffentliche Einrichtungen – Museen, Schlösser und Burgen, Naturparks und Attraktionen.
  • Die kostenlose Beförderung im Trentino mit öffentlichen Verkehrsmitteln der Provinz: im Stadt- (Trento, Rovereto, Alto Garda und Pergine) und Überlandverkehr (Trentino Trasporti) sowie Regionalzüge (der Strecken Brenner, Valsugana und Trento-Malè)
  • Ermäßigungen für über 40 Aktivitäten überall im Trentino
  • Die Verkostung der landestypischen Produkte in den Geschäften der besten lokalen Erzeuger sowie 10% Skonto beim Kauf in Kellereien und Brennereien, Käsereien, Metzgereien und Wurstfachgeschäften, Forellenzüchtungen, Apfel- und Beerenlagern, von Honig und Landwirtschaftserzeugnissen.
  • Sie sparen mehr als 350€ pro Woche!
  • Gästekarte Trentino dehnt ihre Vorteile auch auf ihre Kids aus, die mit Ihnen im Urlaub sind, dank der speziellen Family-Formel