de Vescovi Ulzbach

Kellerei

"Stellen Sie sich unseren Teroldego auf den Tischen in der ganzen Welt vor und wie er dazu beiträgt, die Menschen glücklich zu machen,da wo sie es nicht sind, das ist unsere Vision der Zukunft" (Giulio de Vescovi)

Die Verbindung zwischen der Familie de Vescovi und der Rotaliana-Ebene beginnt im Jahre 1641 als Vigilio De Vescovi von Vermiglio im Val di Sole, enlang des Flußes Noce (ehem. Ulzbach genannt) nach Mezzocorona kam. Als er sich eingelebt hatte, folgten ihm seine Brüder. Einer von ihnen, Ludovico, wird der Gründer der Familie, die hier seit fast 400 Jahren lebt. Seit 1708 widmet sie sich dem Anbau und der Pro- duktion des Teroldego Rotaliano, dem unumstrittenen “Prinzen“dieses Gebietes. Gestärkt durch diese Bindung und die Leidenschaft zum Land, startet Giulio de Vescovi, im Jahr 2003, das Familienunternehmen neu und widmete sich ganz dem Teroldego Rotaliano. Einige Jahre später entwickelt er sein persönliches Weinbauprojekt im Nonstal das heute Weißweine mit großer Qualität hervorbringt.

UNSERE WEINE

“Wein-Geschichten”

  • Kino Nero IGT Dolomiti

“Klassiker”

  • Sauvignon Blanc IGT Dolomiti | Teroldego Rotaliano Kretzer | Teroldego Rotaliano Classico

“Familienselektion”

  • Vigilius Teroldego Rotaliano | LdV Teroldego IGT

“CRU (Lage)”

  • Le Fron Teroldego Rotaliano

“DVU und Freunde”

  • Empeiria GA Bianco IGT Dolomiti | K900 Metodo Classico | K500 Metodo Classico

Info-Anfrage

senden an

de Vescovi Ulzbach