Endrizzi

Kellerei

Die Cantina Endrizzi ist seit 1885 einer der Wegbereiter des Trentino, wenn es um Weinbau und Weinerzeugung geht. Ein Besuch in dieser Kellerei bietet Gelegenheit, zu einem Streifzug durch die Geschichte und die Kultur der Rebe und des Weins. Die Gastlichkeit liegt der Familie Endrizzi im Blut und zeigt sich besonders deutlich in der stimmungsvollen Vinothek, in der Fabio und Marina Scottini Gastgeber sind. Sie ist heute ein Ziel für Besucher und Weinliebhaber aus aller Welt.
Ein unvergessliches Erlebnis hält der „Giardino dei profumi – Garten der Düfte” bereit, ein Weingarten mit 22 Rebreihen der typischsten Traubensorten des Trentino, die man anlässlich des Besuchs vom Weingut kennen lernen kann. Jede Rebreihe beginnt mit Pflanzen, Kräutern und Blumen. Düfte, die das primäre Aroma einer jeden Traubensorte charakterisieren und sich im Wein wieder finden. Der Besuch der Kellerei und der Weingärten Endrizzi könnte dazu beitragen die Sensibilität gegenüber der Umwelt, die Liebe zur Weinkultur und die Leidenschaft des persönlichen Genusses auf das Beste zu verbinden.  
Besonders geschätzt werden die „historischen” Weinsorten: der Masetto Nero, der Masetto Bianco und der Masetto Dulcis. Endrizzi Pian Castello brut riserva zählt heute zu den Spitzenprodukten von TrentoDOC metodo classico. Die leidenschaftliche Hingabe von Endrizzi für die Rebsorte Teroldego rotaliano wird seit Jahren durch die Produktion von vier Versionen dieser einzigartigen autochthonen Traube bestätigt, nämlich durch den trinkbereiten, frischen Teroldego, den edlen Teroldego Riserva, den vielmals ausgezeichneten Teroldego Gran Masetto und den raren Teroldego Gran Masetto Dolce.

Info-Anfrage

senden an

Endrizzi