Rebo Trentino DOC

Aus einer genetischen Kreuzung zwischen Merlot und Teroldego, realisiert 1948 durch den Forscher Rebo Rigotti im damaligen Landwirtschaftsinstitut - Istituto Agrario di San Michele all'Adige, entstand der Rebo.

Ein optimaler Rotwein, der die weichen und typischen Duftnoten des Teroldego mit dem robusten und körperreichen Aroma des Merlot vereint.

Schon als Jungwein bringt der Rebo Trentino Doc seine organoleptischen Vorzüge voll zum Ausdruck. Aber er eignet sich auch, für einen nicht zu langen Zeitraum, zum Ausbau in der Flasche.

  • Farbe: Mehr oder weniger intensives Rubinrot.
  • Bouquet: Fruchtig nach dunklen Beeren, leicht würzig.
  • Geschmack: Weich, voll und körperreich, ausgesprochen harmonisch.
  • Gastronomische Begleiter: Eignet sich ausgezeichnet zu Lammkotelett – mit Rosmarin und grünem Pfeffer gewürzt -, aber auch zu dunklen Fleischsorten, wie z. B. Rumpsteak oder Entrecôte.
  • Empfohlene Trinktemperatur: 18 °C.

 

Credits: Palazzo Roccabruna - Landes-Vinothek

Info-Anfrage

senden an

Rebo Trentino DOC