Eredi di Cobelli Aldo

Kellerei

Die Azienda Agricola Eredi di Cobelli Aldo liegt in Sorni di Lavis, an den grünen Hängen des Monte Corona. Unser Ururgroßvater Giuseppe kam Ende des 19. Jahrhunderts hierher - in das Herz des Trentino. Das Maso Panizza di Sopra sollte – so der Wunschtraum von Giuseppe – zur Wiege unserer Familie werden.

Generationen von Hegern und Pflegern der Rebe wechselten sich ab, und überlieferten mündlich die zu respektierende Kultur des Terroir. Sie waren sich darüber klar, dass der Mensch nicht ohne Land, das Land aber sehr wohl ohne den Menschen leben kann. Das Weingut Azienda Agricola Eredi di Cobelli Aldo lebt in einer kontinuierlichen Evolution. Wir streben, so wie der Wein, danach in einem “ideenreichen Fass” zu reifen, in dem es ständig gärt. Der Weinberg, das Land, die Arbeit in der Kellerei: Jede einzelne Flasche ist ein beschriebenes Blatt des Lebenstraums der Familie Cobelli.  

Das Weingut Eredi/Erben di Cobelli Aldo wurde nach dem Tod von Papa Aldo gegründet. Er verstarb völlig unerwartet genau zu Beginn der Weinlese.

  • Devis Cobelli: ein Diplom-Agraringenieur (mit Ausbildung im Landwirtschaftsinstitut Istituto Agrario di S. Michele all'Adige), widmet sich überwiegend dem Handelsbereich und seiner Passion, der gastronomischen Seite;
  • Tiziano Cobelli: ist der Önologe des Hauses. Er kümmert sich nicht nur um den Agrarbereich, sondern auch um das Managment der Weine, sowohl im praktischen als auch im bürokratischen Sinn;
  • Ivano Cobelli: ein Weinbautechniker, mit Ausbildung im Landwirtschaftsinstitut Istituto Agrario di S.Michele all'Adige, ist das jüngste Mitglied des Weinguts. Er sorgt mit seinen täglichen Innovationsideen für einen unbekümmerten, erfrischenden Aufwind im Betrieb.

Info-Anfrage

senden an

Eredi di Cobelli Aldo